You are here: Start » Media Pool » Press Releases » Trendige gambo-Leuchten schaffen das perfekte Ambiente
Kontakt_Ansprechpartner_Daniel_Schwarz Please contact
Daniel Schwarz
Telephone +49(0) 52 23 / 4 93 03-11
Contact via e-mail

MATERIAL SCIENCE

What does PMMA signify? Which plastic for which purpose? We provide the answers.

more TeaserBox_Mediathek_Materialkunde

Trendige gambo-Leuchten schaffen das perfekte Ambiente

[Bünde, 20.05.2010]
Gambo Design-Leuchte

Gambo Design-Leuchte

Mit der Leuchte „gambo“ gelang den jungen, innovativen Designern Florian Lösch und Parkpoom Deerassamee ein außergewöhnlicher Entwurf, der eine ansprechende Formensprache mit einer modernen Farbpalette verbindet. Die professionelle Umsetzung des filigranen Designs erfolgt mit Perspex® gegossenen Acrylglasplatten in Verbindung mit der speziell dafür entwickelten Bearbeitungstechnik der Fa. J. Schwarz, Bünde.

Perfekte Stimmungen erzeugen

„gambo” Leuchten repräsentieren ein völlig neues Leuchtenkonzept für den Wohn- und Objektbereich. Sie überzeugen nicht nur durch ihr faszinierendes Äußeres, mit dem sie schnell zum Mittelpunkt eines Raumes werden, sondern bewirken die unterschiedlichsten Stimmungen und Effekte – ganz nach den persönlichen Vorlieben der Kunden.

Die innovativen Modelle sind in zwei Größen erhältlich: Während sich die größere als Bodenleuchte anbietet, eignet sich die kleinere Variante als stimmungsvolle Leuchte für Tische, Schreibtische oder andere Möbelstücke.

Beide Leuchten verfügen über zwei einzigartige, geschickt miteinander verbundene Einheiten, jeweils aus Perspex®. Die geschwungenen, äußeren „Rippen“ werden vorne und hinten durch kreisförmige Elemente in Form gehalten. Dank der präzise zugeschnittenen Perspex® Komponenten benötigt die intelligent konzipierte Leuchte keinerlei Schrauben oder Klebestellen.

Präzises Design

Die Verwendung der gegossenen Acrylglasplatten von Perspex® trägt entscheidend zum Erfolg und der Durchführbarkeit des außergewöhnlichen Designs von „gambo“ bei. Das Material lässt sich nicht nur äußerst präzise zuschneiden, es kann sich auch minimal ausdehnen bzw. zusammenzuziehen, wenn sich die Leuchte beim Einschalten erwärmt bzw. nach dem Ausschalten wieder abkühlt. Durch diese Flexibilität wird das besondere Konzept erst realisierbar.

Ausgewähltes Design

Im hinteren Teil von „gambo” befindet sich eine kleine Halogenleuchte, die durch die komplexe, ineinander greifende Struktur des Modells hindurch scheint. Dabei treten seitlich Lichtstrahlen aus. Der Reiz liegt jedoch auf der Vorderseite der Leuchte, wo das Licht durch eine transparente Schablone austritt, auf der sich eines von 15 mit Lasertechnik herausgearbeiteten Mustern befindet.

Sollte der Kunde jedoch keines der 15 vorhandenen Muster favorisieren bzw. ein spezielles Design oder Firmenlogo wünschen, können die Designer jederzeit eine individuelle „gambo“ Leuchte realisieren.

Eine gelungene Wahl

Der Designer Florian Lösch entschied sich für Perspex® als das perfekte Material für diese komplexe und gleichzeitig ästhetisch ansprechende Anwendung: „Wir entschieden uns aufgrund der wunderschönen Transluzenz der einzelnen Farben für Perspex®. „gambo“ erzeugt dadurch ein warmes Wohlfühllicht. Dass Perspex® zudem auch in einer so filigranen Anwendung sehr haltbar und widerstandsfähig ist, hat uns die Wahl einfach gemacht.“

Die komplizierten, ineinander verschlungenen Formen wurden vom Verarbeiter J. Schwarz aus Bünde realisiert. Deren präzise Zuschnitte ermöglichen das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Komponenten.

>> Die gambo Leuchte

Kategorie: Press Releases