Sie sind hier: Startseite » Mediathek » Presseberichte » Pressebericht in der NW – Rückschau Messeauftritt Viscom
Kontakt_Ansprechpartner_Daniel_Schwarz Ihr Ansprechpartner
Daniel Schwarz
Telefon +49(0) 52 23 / 4 93 03-11
E-Mail schreiben | Bitte um Rückruf

MATERIALKUNDE

Was bedeutet PMMA? Welcher Kunststoff für welchen Zweck? Wir geben Antworten.

mehr TeaserBox_Mediathek_Materialkunde

Pressebericht in der NW – Rückschau Messeauftritt Viscom

[Bünde, 07.12.2010]
Erfolg auf der Viscom: Das Schwarz-Messeteam

Erfolg auf der Viscom: Das Schwarz-Messeteam

Bünde/Frankfurt: Ein Messe-Neuling im Fokus: Mit der 3×1,20 Meter großen Leuchtflächen-Darstellung eines Cartoon-Frosches in einem Eiswürfel rückte sich die „J. Schwarz Folienverarbeitung GmbH“ aus Bünde bei ihrem Premierenauftritt auf der internationalen Fachmesse „Viscom“ selbst in den Blickpunkt des Interesses.

Entsprechend groß war auch der Besucherandrang am Messestand, an dem das ostwestfälische Unternehmen hochwertige LED-Leuchtrahmen sowohl in DIN-Formaten, als auch Sonderformaten aus eigener Produktion präsentierte.

 

Obwohl „Schwarz Folienverarbeitung“ in Branchen wie dem Messe- und Ladenbau sowie unter Werbemittelherstellern als Produzent von hochwertigen LED-Flächen in Aluminium-Wechselrahmen seit Jahren etabliert ist und auch über den hauseigenen Onlineshop sehr gute Umsätze erzielt, zeigte sich Geschäftsführer Daniel Schwarz angesichts der großen Resonanz hoch erfreut.

„Viele unserer Geschäftspartner betonten, wie sehr sie das Alles-aus-einer-Hand-Paket schätzen, das wir um den Leuchtrahmen geschnürt haben, in dem wir nicht nur den Leuchtträger und extraschmale Wechselrahmen anbieten, sondern auch das Motiv genau auf Durchlicht abgestimmt im 8-Farb-Rastersystem drucken und das Bild abschließend mit einer reflexionsarmen Schutzfolie überziehen“.