Kontakt_Ansprechpartner_Andreas_Giese Ihr Ansprechpartner
Andreas Giese
Telefon +49(0) 52 23 / 4 93 03-20
E-Mail schreiben | Bitte um Rückruf

DIGITALDRUCK: Einsatzbeispiele

Großformat-Drucke

Klare Domäne des Digitaldrucks ist der Großformat-Druck auf Papier oder Folie. Produktbeispiele sind Großplakate für den Indoor- und Outdoor-Bereich, Aufstellwände für den Messebereich oder auch exklusive Fototapeten. Die Digitaldruck-Produktpalette ist höchst variantenreich, sehr individuell und in der umsetzbaren Größe praktisch unbegrenzt durch die Möglichkeit mehrteiligen Aufbaus.

Kleinauflagen

Siebdruck, Thermotransfer und Offsetdruck verlangen ökonomisch gesehen nach einer Mindestauflage. Doch Druckaufgaben für die klassischen Druckverfahren kann oft auch der Digitaldruck übernehmen. So können kleine Auflagen ökonomisch sinnvoll produziert werden. Eventuelle Nachteile in der Haltbarkeit werden durch Aufbringen schützender Oberflächen, z. B. transparente Laminate, kompensiert.

Leuchtfolien

Die transparenten Folien für den Einsatz in Leuchtrahmen (z. B. Leuchtrahmensystem Style) bedrucken wir im 8-Farb-Digitalverfahren. Mit Flüssigfarben wird eine robuste Backlit-Folie bedruckt, auf die anschließend für höchste Haltbarkeit eine matte, transparente Schutzfolie laminiert wird. Diese so ausgerüsteten, in Optik und Verarbeitung edlen Leuchtrahmen eignen sich hervorragend für LED-Leuchtreklame, Leuchtkästen oder leuchtende Displays – farbecht, pflegeleicht und unempfindlich.
 
Abb.: Ausschnitt Messe-Installation (J. Schwarz GmbH)
Ausschnitt Messe-Installation J. Schwarz GmbH

LED-TECHNIK

Aluminium-Leuchtrahmen-System Style, Modulsystem Style M, LED-Komponenten
mehr
Technologie LED-Technik