Kontakt_Ansprechpartner_Robin_Koelsch Ihr Ansprechpartner
Robin Koelsch
Telefon +49(0) 52 23 / 4 93 03-16
E-Mail schreiben | Bitte um Rückruf

FRÄSTECHNIK: Einsatzbeispiele

Hochpräzise Formgebungstechnik für moderne Werkstoffe

J. Schwarz fertigt Kunststoff-Bauteile aus Makrolon®, Plexiglas® und weiteren technischen Werkstoffen für die Geräteindustrie, Automatenhersteller und Computerindustrie, ist langjähriger Zulieferer der Automobilindustrie und produziert technische Bauteile für die Luftfahrt- und Schienentechnik.

Makrolon

Bauteile für Apparaturen, Automaten und Maschinen, glasklar oder bedruckt
Frästechnik Formteile Makrolon

Acrylglas-Materialien

Plexiglas®: Bauteile, Verblendungen, Sichtfenster, Isolierteile und viele weitere techn. Anwendungen
Frästechnik Formteile Plexiglas

Polyethylen (PE), Polyoxymethylen (POM), Polyacetal

Technische Kunststoffe zur Verwendung als mechanische Bauteile, u. a. Gleitlager und Gleitschienen
Frästechnik Formteile PE POM

ALTERNATIVE: LASERSCHNITT

Besonders schonende weil werkzeuglose Bearbeitungsmethode für viele Materialien

mehr

Technologie Formgebung Laserschneiden